Adler Arbeitsmaschinen ArealTop Frontkehrmaschine Kommunal Pro 560

Befreien Sie Plätze und Wege ganz einfach von Schmutz, Laub oder Schnee. Die ArealTop Kehrmaschine ist die wirtschaftliche Lösung für den kommunalen Einsatz, für Garten- und Landschaftsbauer oder für Dienstleister im Bereich Immobilienpflege.


ArealTop Frontkehrmaschine Kommunal PRO 560

Befreien Sie Plätze und Wege ganz einfach von Schmutz, Laub oder Schnee. Die ArealTop Kehrmaschine ist die wirtschaftliche Lösung für den kommunalen Einsatz, für Garten- und Landschaftsbauer oder für Dienstleister im Bereich Immobilienpflege. Durch ihr geringes Gewicht eignet sich die mechanisch angetriebene Kehrmaschine optimal für den Anbau an Kommunaltraktoren und kleine Trägerfahrzeuge. 

  • Zapfwellenantrieb
  • stabiles Verwindungssteifes Gehäuse
  • Stufenlos verstellbare Walze
  • Abstellstützen
  • Bürstendurchmesser 520mm
  • starker Gerotormotor / Industrie (Hydroantrieb)
  • Laufräder Höhenverstellbar
  • Dreipunktanbau KAT0 oder 1
  • Mechanische Schwenkung

Die Ausrüstung der Kehrmaschine kann je nach Anforderung und Einsatzbereich durch individuelle Optionen angepasst werden. Bei Arbeitsbreiten bis 1,80 m und Flächenleistungen von über 14.000 m2/h weht selbst mit „leichtem Gerät“ ein richtig frischer Wind durch Ihre City. Das benutzerfreundliche Handling zeigt sich in der einfachen Bürstennachstellung. Gleichzeitig können Drehzahl, Drehrichtung und Getriebeposition optimal auf Ihr Trägergerät angepasst werden – das macht Sie flexibel. Ganz gleich, ob es gilt Staub, Abfall oder Laub zu fegen, die ArealTop Kehrmaschine sorgt für ein optimales Ergebnis. Und durch den großen Auswurfwinkel im Maschinenrahmen ist sie überdies ideal zum Schneekehren: Ein Allrounder für das ganze Jahr!

 

Zubehör:

  • hydraulische Seitenverschwenkung für den flexiblen freikehrenden Einsatz
  • großvolumiger Schmutzsammelbehälter inklusive verschleißfester Kehrleiste, drittem Stützrad und serienmäßiger hydraulischer Entleerung mit Freikehrmodus
  • Wassersprüheinrichtung 120 l zur Reduzierung der Staubbildung während des Kehrvorgangs (Wassertank im Heck angebaut)
  • großer Seitenkehrbesen für randnahes Kehren, optimal beim Rinnsteinfegen (hydraulisch angetrieben)
  • Begrenzungslichter